Suche
  • vandascazzari

Angel Food Cake

Aktualisiert: 5. Nov 2019

Ist ein ganz schön fluffig, leichte, flauschige Kuchenangelegenheit.



ZUTATEN


12 Eiweiss

250g Zucker

160g Mehl

Abrieb einer Bio-Orange (oder 1 KL Mandellikör)

Vanille Paste

1 Prs Salz

6g Creme of Tartar (Weinsteinbackpulver)


1. Ofen auf 190 Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Eiweiss mit dem Schwingbesen leicht verrühren, danach das Eiweiss, Salz und die Creme of Tartar in der Küchenmaschine aufschlagen.

3. Wenn der Eierschnee weiss wird, die Hälfte des Zuckers beigeben und weiter rühren. Den restlichen Zucker Löffelweise beigeben.

4. Das Eiweiss steif schlagen, Vanille und Abrieb der Orange beigeben.

5. Das Mehl in 2x sieben vorsichtig unter der Eischnee heben.

6. Mit einem grossen Löffel, den Teig Löffelweise in die Form geben und ganz sachte glatt streichen. Die Form drei mal auf die Arbeitsfläche schlagen, so das die Luftlöcher verschwinden.

7. Backzeit 30-35 min

8. Danach den Kuchen aus dem Ofen holen, umdrehen und ca. 2 Stunden auskühlen lassen.


Vor dem Servieren kann man den Kuchen mit Rahm und Früchte umhüllen.

Rezeptideen für übriges Eigelb


Spaghetti Carbonara

Pudding

Lemon Curd

Crema Catalana

Schokoladenkuchen

Frische Pasta

1 Ansicht

All images copyright © 2020 Vanda Scazzari Photography
Wedding & Lifestyle Photography | Switzerland Europe Worldwide
vanda.scazzari@gmail.com