Suche
  • vandascazzari

C H O C O L A T E - C A K E

Die Wintertage sind lang und ich sehne mich nach dem Frühling und der warmen Sonne, deshalb heute ein bisschen Soul Food. Ein absoluter Favorit hier in Casa Scazzari.


Z U T A T E N


Schokoladenboden


1 1/4 Tassen Mehl

1/2 Tasse Maisstärke

1/2 Tasse Kakaopulver

1 Tasse Zucker

1/2 TL Salz

1 1/2 TL Backpulver

1 Tasse heisses Wasser

2 EL Instantkaffee

1/4 Rapsöl

1 griechisches Joghurt

2 Eier (Grösse L)


Füllung


250 g Mascarpone

100 g Rahm

100 g Nutella

salzige Erdnüsse


Tortenboden


1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2. Zwei Backformen von etwa 18 cm einbuttern und bemehlen.

3. In einer grossen Schüssel Mehl, Maisstärke, Kakaopulver, Zucker, Salz und Backpulver sieben.

4. In einer weiteren Schüssel das heisse Wasser mit dem Instantkaffee mischen

5. Öl und das griechische Joghurt hinzufügen und alles gut verarbeiten. Anschließen die Eier dazu geben und weiterschlafen.

6. Die flüssige Kaffee-Eier Masse zur Mehlmischung geben und alles zu ein glatten Teig verarbeiten.

7. Den Teig gleichmässig auf die Formen verteilen

8. Die Tortenböden ca. 30-35 Min. backen

9. Nach dem Auskühlen die Böden aus der Form nehmen und in Klarsichtfolie einpacken. Ich backe die Böden immer am Vortag, dann kann man die besser schneiden. An einer kühle Stelle lagern aber auf keinen Fall im Kühlschrank, da der Kuchen sonst ein bisschen austrocknen würde.


Creme


1. Nutella und Mascarpone in einer Schüssel verrühren.

2. Den Rahm steif schlagen und unter den Mascarpone heben.



Swiss Meringue-Buttercreme


5 Eiweiss

200 Zucker

300 g weiche Butter

50 g Kakaopulver


1. Eiweiss und Zucker mischen und über einen heissen Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen. Bis der Zucker sich auflöst.

2. Die Eiweiss-Masse aufschlagen. Sobald die Masse steif und abgekühlt ist (die Schüssel sollte nicht mehr heiss sein) die Butter portionsweise unterschlagen. Die Butter gerinnt zunächst, aber einfach weiter schlagen bis sie wieder schön glatt wird. Den Kakaopulver auf die Buttercreme sieben und unterrühren.


Torte zusammensetzen


1. Die Tortenböden zweimal oder dreimal durchschneiden.

2. Den ersten Boden auf einen Tortenteller legen.

3. Mit einem Pinsel der erste Tortenboden mit etwas Milch bestreichen.

4. Die Buttercreme mit Hilfe eines Spritzbeutels am Kuchenrand einen äusseren Kreis ziehen.

5. Danach die Mascarpone-Nutella Füllung in der Mitte des Kreises bestreichen und mit ein paar salzige Erdnüsse bestreuen. So mit den anderen Böden fortfahren. Den letzten Boden mit der Schnittseite nach unten auflegen.

6. Die Torte rundum mit einer dünnen Schicht Schokoladencreme überziehen und diese ca.30 Minuten in der Kühlschrank.

7. Eine weitere Schicht Creme überziehen und mit einem Löffel ein Muster eindrücken.




The secret ingredient is always love

8 Ansichten

All images copyright © 2020 Vanda Scazzari Photography
Wedding & Lifestyle Photography | Switzerland Europe Worldwide
vanda.scazzari@gmail.com