Suche
  • vandascazzari

HAZELNUT CAKE

Aktualisiert: Apr 7

Er schmeckt einfach himmlisch!

ZUTATEN


200 g Butter

200 g dunkle Schokolade

200 g Haselnuss (gemahlen)

200 g Zucker

4 Eier

2 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

1 TL Backpulver

Etwas Puderzucker zum bestäuben


1. 150 g Schokolade mit der Butter über ein Wasserbad schmelzen. Danach etwas abkühlen lassen. Die restlichen 50 g Schokolade in grobe Stücke schneiden und ebenfalls zur Seite stellen.


2. Den Ofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform von 24 cm Durchmesser mit Butter einfetten und bemehlen. Den Boden der Form mit Backpapier auslegen.


3. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schön schaumig schlagen. Nun die geschmolzene Schokolade hinzufügen und kurz verrühren. Danach die gemahlenen Haselnüsse und das Backpulver unter die Masse ziehen. Zum Schluss noch die Schokoladenstücke unter den Teig rühren.

4. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und ca. 50 Minuten in der Mitte des Ofens backen. Der Kuchen sollte innen noch etwas feucht bleiben.

Ist der Haselnuss-Schokoladen-Kuchen komplett ausgekühlt, kann man ihn aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben. Yummyyyyy



8 Ansichten

All images copyright © 2020 Vanda Scazzari Photography
Wedding & Lifestyle Photography | Switzerland Europe Worldwide
vanda.scazzari@gmail.com