Suche
  • vandascazzari

L E M O N-T A R T E

Aktualisiert: 18. Sept 2019

Die Zitronen...Zitronenbäume... der Garten meiner Grosseltern in Südportugal....drehen wir die Zeit zurück und träumen noch ein bisschen von dieser Zeit als die Zitronen- und Orangenbäume im Garten meiner Grosseltern voller Früchte waren und wir Kinder im Schatten genau dieser Zitronenbäume spielten und meine Grosseltern aus der Küche lachen hörten. Zum Brunch gab es Zitronenblätter-Tee und am Nachmittag zur Erfrischung eine Zitronenlimonade mit soooo viel Zucker... dass wir danach einen Zuckerschock hatten.


Hier und jetzt aber meine Zitronentarte, die ich im Sommer gerne zum Barbecue bei Freunden mitnehme oder gerade jetzt sehr, sehr aktuell ...Spielgruppen Abschlussfest oder Elternabend ist sie auch immer sehr beliebt.

Z U T A T E N


Teig

200 g Mehl

1 Prise Salz

100 g Butter

30 g Zucker

1 Zitrone (Abrieb)

2-3 EL Milch


Füllung

5 Eier

2 Zitronen (Abrieb und Saft)

100 ml Buttermilch

180 g Zucker

40 g Maizena

70 g Butter (flüssig abgekühlt)

Puderzucker und Zitrone zum dekorieren


T E I G


Mehl, Salz, Butter, Zucker und dem Zitronenabrieb zu einem Teig verkneten. Den Teig zwischen zwei Klarsichtfolien ausrollen und in eine Backform (28 cm) geben, an den Rändern andrücken.


F Ü L L U N G


1. Eier schaumig schlagen

2. Buttermilch, Zitronenabrieb, Zucker, Maizena und Zitronensaft zu den Eier einrühren, zum Schluss die Butter(flüssig) unterrühren.

3. Die flüssige Masse auf den Tarteboden giessen.

4. Tarte bei 170 Grad Ober und Unterhitze 40 - 50 Minuten backen. (der Ofen nicht vorheizen)

5. Die Tarte ist fertig wenn sie nicht mehr "wackelt"



Kurz vor dem servieren mit Puderzucker und Zitrone dekorieren.


easy peasy Lemon ....

46 Ansichten

All images copyright © 2020 Vanda Scazzari Photography
Wedding & Lifestyle Photography | Switzerland Europe Worldwide
vanda.scazzari@gmail.com