Suche
  • vandascazzari

Pastéis de Nata

Aktualisiert: 10. Nov 2019

da bin ich ja ziemlich heikel....bei Pastél de Nata, vielleicht weil ich schon so viele gegessen habe oder weil dies einfach genetisch veranlagt ist... lol


Die Pastéis de Nata sind ein typisch portugiesisches Gebäck, und das Originalrezept ist streng geheim, die Konditoren geben es niemals preis.


Hier mein Rezept

Z U T A T E N


Vanillecreme

140 g Zucker

2 Zimtstangen

1 Schale einer Biozitrone

75ml Wasser

gemahlene Vanille

2 EL Mehl

150ml Milch

3 Eigelb

1 Prise Salz


1x Blätterteig

gemahlener Zimt und Puderzucker zum Bestäuben


Vanillecreme

1. Zucker, Zimtstange, Zitrone, Vanille und Wasser in einen Topf geben, aufkochen und 1 min kochen lassen danach bei Seite stellen.

2. Das Mehl mit 30 ml Milch verquirlen. Die restliche Milch in einem Topf aufkochen und die Mehlmischung hinzufügen und immer weiter rühren.

3. Zimtstange aus dem Zuckersirup entfernen und den Sirup langsam zur Milch geben und rühren.

4. Eigelb leicht verquirlen und zur lauwarmen Milch mischen, Salz hinzufügen und vorsichtig auf mittlerer Stufe erhitzen. Dabei ständig rühren und die Creme nicht kochen lassen. Die Creme soll nur leicht andicken.

5.Die Creme abdecken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.


Blätterteig


1. Der Backofen auf 250 Grad vorheizen. 15 Förmchen auf einem Backblech verteilen.

2. Blätterteig aufrollen und die Rolle jeweils in 2,5 cm breite Stücke schneiden, sodass man insgesamt 15 Röllchen hat.

3. Die Teigröllchen jeweils mit der Schnittfläche nach oben in die Förmchen setzen.

4. Den Daumen in Wasser tauchen und in die Mitte des Teigröllchens drücken, so dass einen Mulde entsteht. Den Teig nun mit dem Daumen nach außen drücken, sodass die Ränder des Förmchens ausgekleidet werden.

5. Etwa 1,5 EL Vanillecreme in die Teigförmchen füllen.

6. In der mittleren Schiene des vorgeheizten Ofen 11-15 min backen.

7. Das Blech aus dem Backofen nehmen und die Oberfläche mit einem Flambierbrenner bräunen. Auskühlen lassen und mit Zimt und Puderzucker bestäuben.






a saudadé é uma tatuagem na alma, sò nos livramos dela perdendo um pedaço de nós

12 Ansichten

All images copyright © 2020 Vanda Scazzari Photography
Wedding & Lifestyle Photography | Switzerland Europe Worldwide
vanda.scazzari@gmail.com