Suche
  • vandascazzari

Rhabarberwaehe

Rhabarber...ein Gemüse, dass ich von zuhause nicht kannte. Ich glaub es gibt keine portugiesischen Rezepte mit Rhabarber und falls doch, bitte, bitte mir unbedingt eins zukommen lassen. Deshalb ist dies die Rhabarberwaehe meines Ehegatten, er.... pflanzt und betreut unsere Rhabarber im Garten und er machte auch diese feine Rhabarberwaehe.


Kuchenteig (Kuchenblech ca. 32 cm Durchmesser)


200 g Mehl (Weiss- Ruch oder Vollkornmehl)

1/2 TL Salz

100 g Butter (kalt)

ca. 1/2 dl Wasser

50 g gemahlene und geschälte Mandeln

500 g Rhabarber, in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden.

ca. 1 EL Zucker


1. Mehl und Salz mischen

2. Butter und Mehl von Hand krümelig vermengen

3. Eine Mulde formen und Wasser hineingiessen, kurz zu einem weichen Teig zusammenfügen.

4. Teig zwischen 2 Backpapier-Boden legen und ausfallen, in das vorbereitete Blech legen und mit einer Gabel einstecken.

5. die gemahlene Mandeln auf dem Boden verteilen. Rhabarber auch darauf verteilen, Zucker darüberstreuen.


ca. 15 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofen backen.


Guss


200 ml

2 Eier

1 Pack Vanillezucker

2 EL Zucker


Alle Zutaten zusammen verrühren und über die Rhabarber giessen. Wähe ca. 30 Min. fertig backen.



Nothing says home like the smell of baking



8 Ansichten

All images copyright © 2020 Vanda Scazzari Photography
Wedding & Lifestyle Photography | Switzerland Europe Worldwide
vanda.scazzari@gmail.com