Suche
  • vandascazzari

Windbeutel

mit Mohn-und Zitronencreme


ich bekomme in der Küche Konkurrenz lol....Rezept von meiner Ältesten

ZUTATEN


Creme (am Vortag vorbereiten)


2 Zitronen, Saft und Schale

3 EL Zucker

250 ml Milch

1 TL Vanilleextrakt

20 g Butter

30 g Maizena

70 g Zucker

3 Eigelb


200 ml Vollrahm

4-5 EL Mohn


Zitronenabrieb und Saft in eine Pfanne geben und mit dem Zucker 2-3 Minuten köcheln lassen bis sich der Zucker auflöst. Danach abkühlen lassen.


Butter, Milch und Vanilleextrakt in eine Pfanne geben, langsam aufkochen.


Zucker, Maizena und Eigelb in eine Schüssel mit dem Schwingbesen verrühren, danach den aufgekochten Zitronensaft dazu geben.


Die heisse Milch portionsweise zu der Eimischung geben. Creme aufkochen bis sie fest wird. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen. Sofort mit Plastikfolie direkt auf der Creme bedecken, damit sich beim auskühlen keine Haut bildet.


Über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Rahm steif schlagen und unter die Creme heben. Der Hälfte der Creme Mohn zugeben.

Brandteig

130 ml Wasser

110 g Butter

150 g Mehl

1/2 TL Salz

3-4 Eier


Ofen auf 200 Grad


Wasser, Salz und Butter in eine Pfanne geben und aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und warten bis die Butter vollständig geschmolzen ist, das Mehl zügig zugeben. Mit einer Kelle kräftig rühren, bis sich ein glatter Kloss bildet und an der Pfanne eine weissliche Schicht.


Der Teig in eine Rührschüssel geben und ein Ei nach dem anderen mit dem Handrührgerät unterrühren.


Mit Hilfe eines Spritzsack, Häufchen von 3-4 cm auf den Backpapier machen. Genug abstand lassen der Teig geht stark auf. ca. 12-15 Minuten backen.


Die ausgekühlten Teighäufchen in der Mitte aufschneiden.


Mit je eine Klicks Zitronen- und Mohncreme füllen und mit Puderzucker bestäuben.



2 Ansichten

All images copyright © 2020 Vanda Scazzari Photography
Wedding & Lifestyle Photography | Switzerland Europe Worldwide
vanda.scazzari@gmail.com